Homepage

1blu-myBlog

Die Gruppe 48

Jan Michaelis gründete mit elf anderen Autoren und Literaturinteressierten "Die Gruppe 48" um deutschsprachige Literatur zu entdecken und zu fördern.

Jan Michaelis gründete mit elf anderen Autoren und Literaturinteressierten „Die Gruppe 48“ um deutschsprachige Literatur zu entdecken und zu fördern.

http://www.die-gruppe-48.net/

Danke für die Einladung an Hannelore Furch. So bin ich von Anfang an bei „Die Gruppe 48“ dabei und hoffe auf gutes Gelingen. Inzwischen war ich für Medien- und Pressearbeit zuständig. Der Bereich Fundraising und Mittelbeschaffung wurde ausgegliedert in einen Förderverein, der dafür zuständig war. Dieser Förderverein ist aber aufgelöst worden. Es gab Knatsch. Jetzt wurde ein neuer Verein gegründet. Da bin ich kein Mitglied von. Vorübergehend hatte ich die neue Funktion des Stellvertetenden Leiters der „Die Gruppe 48“ übernommen und Hannelore Furch hier unterstützt. Doch heute habe ich keine „Funktion“ mehr. Drückt mir aber die Daumen, ich habe jetzt mal selbst beim Wettbewerb einen Beitrag eingereicht.

Wir hatten im Jahr 2017 unsere erste dotierte Wettbewerbsveranstaltung ausgeschrieben: http://www.die-gruppe-48.net/aktuelle-Ausschreibung

Damit knüpften wir zum 70-Jahr-Jubiläum der Gruppe 47, die sich erstmalig 1947 traf, an diese Tradition an und entwickeln sie weiter.

Im Jahr 2018 wird der Wettbewerb ein zweites Mal durchgeführt. Vielleicht bin ich dabei. Das wäre toll. Wer auch mitmachen will, ist herzlich dazu aufgerufen: http://www.die-gruppe-48.net/Ausschreibung-2018